Corona-Update 25.06.2020

Zur Corona-Prävention bleibt das Soziale Zentrum Suhl weiterhin für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen.
Seit 1. Juni 2020 sind aber wieder Beratungen von Betroffenen für Betroffene möglich. Die Sprechzeiten der Beratungsangebote finden Sie im Kalender. Ab sofort sind auch wieder Gruppentreffen bis maximal 10 Personen möglich. Bei Gruppentreffen und Beratungsangeboten sind die Schutzregeln entsprechend Corona-Hygieneplan (PDF 478 KB) einzuhalten (keine Krankheitssymptome, Hygieneregeln, Mund-Nasen-Schutz, Abstandsgebot, Datenerfassung).

Behindertenbetreuung für…

  • Menschen mit Behinderungen
  • Menschen, die aktiv in der Behindertenarbeit tätig werden wollen
  • Vereine und Verbände, die in der Behindertenarbeit tätig sind

Ansprechpartnerin

Dagmar Egerer
Behindertenbetreuung
Sozial- und Gleichstellungsbüro der Stadt Suhl
Friedrich-König-Straße 42
98527 Suhl
T 03681 742830
F 03681 742875
E dagmar.egerer@stadtsuhl.de

Wir helfen Ihnen

  • als Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Behinderung
  • Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung und Unterstützung bei der Problembewältigung
  • vermitteln Kontakte im ehrenamtlichen und professionellen Bereich für behinderte Menschen
  • bieten Informations- und Beratungsgespräche
  • machen Hausbesuche bei schwierigen sozialen Fragen
  • bieten Vorbereitung und Unterstützung für Veranstaltungen
  • arbeiten mit dem Behindertenrat, Vereinen und Verbänden zusammen
  • sind Clearingstelle zwischen behinderten Menschen, Vereinen, Verbänden und der öffentlichen Verwaltung
  • koordinieren alle Beratungsleistungen für Menschen mit Behinderung
  • organisieren Beratungsveranstaltungen und unterstützen bei deren Durchführung
  • vermitteln Hilfe- und Ratsuchende an die zuständigen Stellen

Behindertenbeirat Suhl

Mehr Informationen über den Behindertenbeirat der Stadt Suhl finden Sie hier:  www.suhltrifft.de/…