Corona-Update 25.06.2020

Zur Corona-Prävention bleibt das Soziale Zentrum Suhl weiterhin für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen.
Seit 1. Juni 2020 sind aber wieder Beratungen von Betroffenen für Betroffene möglich. Die Sprechzeiten der Beratungsangebote finden Sie im Kalender. Ab sofort sind auch wieder Gruppentreffen bis maximal 10 Personen möglich. Bei Gruppentreffen und Beratungsangeboten sind die Schutzregeln entsprechend Corona-Hygieneplan (PDF 478 KB) einzuhalten (keine Krankheitssymptome, Hygieneregeln, Mund-Nasen-Schutz, Abstandsgebot, Datenerfassung).
Selbsthilfebroschüre 2019

Neue Ausgabe der Selbsthilfebroschüre

Die neue Ausgabe der Suhler Selbsthilfebroschüre ist fertig und liegt in den Einrichtungen der Stadtverwaltung zur Mitnahme aus: einfach mitnehmen und reinschauen! Der Versand an verschiedene öffentliche Einrichtungen (medizinische Praxen und Kliniken, Apotheken, Schulen, Kindergärten, Beratungsstellen, Vereine, Verbände…) wird in den nächsten Wochen erfolgen. Dank der Unterstützung durch die Krankenkassenvereinigung ist Broschüre kostenlos und frei von unnötiger Werbung.