Corona-Update 01.12.2020

Entsprechend den neuen Verordnungen zur Corona-Prävention bleibt das Soziale Zentrum im Congress Centrum Suhl bis auf Weiteres geschlossen.
Selbsthilfegruppen-Treffen digital statt analog

Selbsthilfegruppen-Treffen digital statt analog

Selbsthilfegruppen-Treffen digital statt analog

Die Selbsthilfegruppen leben vom persönlichen Austausch untereinander. Die Pandemie und die in deren Zusammenhang erforderlichen Maßnahmen verhindern dies seit einem Jahr. Viele Selbsthilfegruppenmitglieder halten den Kontakt zueinander per Telefon, WhatsApp … Weiterlesen …

Den Aktiven in den Suhler Selbsthilfegruppen und ihren Partnern legt sich die temperamentvolle Sozialbeauftragte Julia Schmatloch auch gern mal zu Füßen (Foto: Sabine Gottfried, Wochenspiegel)

Jahrestreffen 2019 der Aktiven in 65 Suhler Selbsthilfegruppen

Den Aktiven in den Suhler Selbsthilfegruppen und ihren Partnern legt sich die temperamentvolle Sozialbeauftragte Julia Schmatloch auch gern mal zu Füßen (Foto: Sabine Gottfried, Wochenspiegel)

Von Sabine Gottfried, Suhl, Wochenspiegel 20.03.2019 Raus aus dem Schneckenhaus, rein ins Kontaktcafé Das Soziale Zentrum Suhl hat sich als lebendiges Haus der Begegnungen der 65 Selbsthilfegruppen, als Heimstatt, Ort … Weiterlesen …

Die Übungen der Sportgruppe zur Hilfe bei Asthma sind ganz schön schweißtreibend, aber Spaß machen sie auch. Auch der Leiterin Gabriele Walther (3.v.l.) und erst recht im neuen Domizil des Sozialen Zentrums (Foto: Sabine Gottfried, Wochenspiegel)

2016 Das Soziale Zentrum Suhl im CCS

Sportgruppe Hilfe bei Asthma im Sozialen Zentrum Suhl im CCS (Foto: Sabine Gottfried, Wochenspiegel)

Von Sabine Gottfried, Suhl, Wochenspiegel 20.06.2016 Selbsthilfe, das heißt ja nicht Jammern über Krankheiten 56 Gruppen haben sich im neuen Sozialen Zentrum eingelebt, auch „Positiv Verrückte“ und die „Flotte Runde“ … Weiterlesen …